Wie Sie Ihren Hund züchten Vögel tun es für eine Lerche und Bienen tun es mit Leichtigkeit, aber die Zucht Ihres Hundes wird einige Arbeit erfordern Sie brauchen eine gesunde Hündin einen gesunden Rüden ein Zuchtgehege und einen Hundeführer optional ein Kit für künstliche Besamung

Schritt 1: Erfahren Sie alles, was Sie über den Slip Ihres Hundes wissen können, einschließlich der Beschaffenheit und Farbe der Haarsilhouette Ihres Hundes, lernen Sie, welche Merkmale dominieren und bestimmen Sie, welche Sie vermeiden möchten.

Schritt 2: Erwarten Sie wenig oder gar keinen Gewinn aus der Zucht Ihres Hundes. In der Regel entstehen dem Besitzer des Rüden oder Vaters keine Kosten und er erhält die Auswahl des Wurfes als Bezahlung, der Besitzer der Hündin oder verdammt noch mal Tascheneinnahmen aus dem Verkauf der restlichen Welpen oder Welpen, aber es fallen alle Tierarzt- und Unterbringungskosten an, einschließlich Entwurmung und Impfungen.

Schritt 3 Finden Sie einen geeigneten Zuchtkameraden für Ihren Hund Tauschen Sie die Stammbäume mit den anderen Hundezüchtern aus Pete Zuchtalter sind zwei Jahre für Rüden und drei bis vier Jahre für Hündinnen Vermeiden Sie die Zucht unreifer Welpen

Schritt 4 Warten, bis die Frau L�rmesymptome zeigt, einschließlich Ausfluss aus der Vagina und Schwellung der Vulva. Die fruchtbarste Zeit f�r die Frau ist 9 bis 12 Tage nach Beginn der L�rme.

Schritt 5: Rasieren Sie sich unter der Rute der Hündin, um Ihre Erfolgschancen zu verbessern, insbesondere bei der Zucht eines langhaarigen Hundes

Schritt 6 ermöglicht es den beiden Hunden, sich miteinander vertraut zu machen, sie für ein oder zwei Tage im Zuchtgehege abzusondern und die Zucht im Territorium des Vaters durchzuführen, was ihnen helfen wird, die Zucht bestmöglich durchzuführen

Schritt 7 der Natur ihren Lauf lassen oder ein Kit für künstliche Besamung mit direktem Kontakt verwenden der Hundeführer muss die Post halten und den Penis des Hundes so positionieren, dass eine maximale Penetration gewährleistet ist und Verletzungen verhindert werden

Schritt 8 nach 48 Stunden den Hunden erlauben, den Paarungsvorgang zu wiederholen, um die Erfolgswahrscheinlichkeit zu erhöhen

Schritt 9 lassen Sie sich nicht durch eine Scheinschwangerschaft täuschen, machen Sie nach vier bis fünf Wochen einen Hundeschwangerschaftstest

Schritt zehn bereit, die Welpen vor der Zucht zu untersuchen, damit Sie wissen, was Sie erwartet, wussten Sie, dass der American Kennel Club ein Programm zur Förderung der Entwicklung neuer und seltener Keenan-Rassen sponsert [Musik]?

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar