Wie Sie Ihren Hund tragen. Sie und Ihr pelziger Freund können stilvoll aussehen, während Sie bequem unterwegs sind. Sie benötigen eine Welpentasche und Ihren kleinen Hund.

Schritt 1. Entscheiden Sie, ob Sie Ihren Welpen mit dem Schulterriemen oder an den Griffen der Handtasche tragen möchten. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass sie belüftet werden, damit sie sich nicht überhitzen und eine ungehinderte Sicht haben, um die ganze Aktion mitverfolgen zu können. Einige der am besten zu transportierenden Rassen sind Chihuahuas, Malteser, Dackel, Pekinese, Jack Russell Terrier und Yorkshire Terrier.

Schritt 2. Wählen Sie ein Material aus, das für Ihren Hund geeignet ist. Der Körper ist im Grunde genommen eine Jacke, die um Ihren Hund herum passt, stellen Sie also sicher, dass sie bequem ist. Kunstpelz und Leder sind zwei besonders weiche Optionen.

Schritt 3. Wählen Sie eine Farbe, die zu Ihrem Hund und Ihrem eigenen Stil passt. Geldbörsen sind in einer Vielzahl von modischen Stilen erhältlich, darunter Denim, Leopardenmuster, schwarzes und rosa Kunstfell.

Schritt 4. Entscheiden Sie, ob Sie Ihren Welpen mit dem Schulterriemen oder an den Griffen der Handtasche tragen möchten. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass sie belüftet werden, damit sie sich nicht überhitzen und eine ungehinderte Sicht haben, um die ganze Aktion mitverfolgen zu können.

Schritt 5. Machen Sie ein paar Pausen, damit Ihr Freund gehen und sich die Beine vertreten kann. Die Jacke verwandelt sich in ein Geschirr und der Schultergurt in eine Leine. Wussten Sie Wussten Sie das? Der Weltrekord für den kleinsten Hund wurde von einer Chihuahua-Hündin aufgestellt, die von der Nase bis zur Rute sechs Zoll maß.

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar