Wie man Frettchen kauft. Frettchen haben Persönlichkeiten, die auf halbem Wege zwischen denen von Katzen und Hunden liegen. Hier sind einige Richtlinien, die Sie beim Kauf eines Frettchens beachten sollten. Sie benötigen den Rechtsstatus Impfungen Helle Augen Helle Augen Weiches Fell Gesunde Haut und Schnurrhaare Die Persönlichkeit stimmt mit der Gesundheitsgeschichte und der notwendigen Unterbringung überein.

Schritt 1. Finden Sie heraus, ob Frettchen in Ihrem Gebiet legal sind und ob Sie eine Lizenz benötigen, um Frettchen zu halten.

Schritt 2. Vergewissern Sie sich, dass das Frettchen, für das Sie sich interessieren, alle erforderlichen Impfungen, einschließlich Tollwut und Staupe, erhalten hat. Kaufen Sie niemals ein Frettchen, das nicht fixiert und entgiftet wurde.

Schritt 3. Untersuchen Sie das Frettchen und achten Sie dabei auf helle Augen, ein weiches Fell und gesunde Haut und Schnurrhaare.

Schritt 4. Spielen Sie mit dem Frettchen, bevor Sie es mit nach Hause nehmen, und lernen Sie seine Persönlichkeit kennen.

Schritt 5. Fragen Sie den Besitzer, ob das Frettchen übermäßig beißt oder ob es andere Probleme gibt, die Sie wissen sollten. Wenn das Frettchen Ihre Kriterien erfüllt, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihr Zuhause für die Ankunft vorbereitet haben – und genießen Sie einen neuen Abschnitt in Ihrem Leben. Wussten Sie, dass Frettchen zur Familie der Wiesel gehören und mit Nerz, Stinktier, Wiesel, Otter und Dachs verwandt sind?

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar