Wie man einem Mann ein Kompliment macht. Wenn es um Männer geht, werden nicht alle Komplimente gleich gut aufgenommen. Finden Sie heraus, welche Komplimente ihn von den Socken hauen werden. Sie brauchen gezieltes Lob Laute der sexuellen Befriedigung Lachen und männliche Worte.

Schritt 1. Erkennen Sie es an, wenn er etwas tut, das körperliche Stärke demonstriert. Männer mögen es, als mächtig angesehen zu werden. Wenn Sie aufrichtig etwas finden können, was Sie an seinen Armen oder seinem Bauch loben können, tun Sie das. Umfragen zeigen, dass dies die Bereiche sind, in denen sich Männer am meisten selbstbewusst sind.

Schritt 2. Lassen Sie ihn wissen, dass er gut im Bett ist – ohne es ausdrücklich zu sagen. “Das war großartig”, klingt wie aus der Konserve. Aber ein gut platziertes Stöhnen oder Zittern kann Bände über seine sexuellen Fähigkeiten sprechen.

Schritt 3. Lachen Sie über seine Witze. Männer verbringen viel Zeit damit, Frauen zum Lachen zu bringen, daher werden häufige und herzhafte Glucksen als großes Kompliment aufgefasst.

Schritt 4. Sagen Sie ihm, dass er gut in seinem Job ist, oder loben Sie seine Fähigkeit, für seine Familie zu sorgen. Das Ego eines Mannes ist sehr stark an seine Karriere und seine Fähigkeit, seinen Lebensunterhalt zu verdienen, gebunden.

Schritt 5. Egal, zu welchem Thema Sie ihm ein Kompliment machen, es sollte männlich klingen. Männer wollen nicht, dass man ihnen sagt, sie hätten ein “süßes” oder “süßes” Etwas; sie wollen von ihren “starken” und “zähen” Eigenschaften hören.

Schritt 6. Wenn Sie in einer Beziehung sind, loben Sie Ihren Partner oft. Fast 70 Prozent der befragten Männer geben an, dass sie sich wünschen, mehr Komplimente von ihrem Partner zu bekommen. Wussten Sie, dass eine Studie zu dem Schluss kam, dass sich Männer nach dem Betrachten von Bildern sexy weiblicher Models in Zeitschriften tatsächlich schlechter fühlen, was ihren eigenen Körper betrifft.

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar