Wie man aus einem Gürtel ein Halsband für Haustiere macht. Verwandeln Sie Ihren alten Gürtel in ein Halsband für Ihr Haustier, das modisch und einfach herzustellen ist. Sie benötigen ein Gürtel-Maßband, einen Marker, eine Pfrieme, eine Hammerschere und einen Ausweisanhänger.

Schritt 1. Wählen Sie einen Gürtel, der umweltfreundlich ist, z.B. Bio-Baumwolle oder Hanf. Vermeiden Sie geflochtene Gürtel, Gürtel mit großen Schnallen oder Nieten und Ledergürtel, die bei Nässe schrumpfen.

Schritt 2. Messen Sie den Hals Ihres Haustiers, fügen Sie 2 Zoll hinzu und markieren Sie die Länge auf dem Gürtel mit dem Marker.

Schritt 3. Benutzen Sie Pfriem und Hammer, um an Ihrer Markierung ein Loch zu machen.

Schritt 4. Schneiden Sie den Riemen mit der Schere 3 Zoll über das Loch hinaus. Runden Sie die Ecken ab und schneiden Sie lose Fäden mit der Schere ab.

Schritt 5. Stecken Sie ein paar Finger zwischen das Halsband und den Hals Ihres Haustiers, um die Passform zu testen. Stellen Sie sicher, dass das Halsband sicher, aber nicht zu fest sitzt. Bringen Sie dann die ID-Marke des Haustiers an und gehen Sie spazieren, um das neue Halsband zu zeigen. Wussten Sie, dass Forschungsergebnisse zeigen, dass Babys den Unterschied zwischen einem wütenden und einem freundlichen Hundegebell erkennen können, obwohl sie vorher kaum oder gar nicht mit Hunden in Kontakt gekommen sind?

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar