Wie man sich bei einem birnenförmigen Körper anzieht. Wenn der Umfang Ihrer Hüften 10 oder mehr Zentimeter größer als der Umfang Ihrer Taille ist, haben Sie die klassische Birnenform. Verwandeln Sie sie mit diesen Kleidertricks in eine Sanduhr. Sie benötigen dunkle Hosen und Röcke Visuell interessante Oberteile Empire-Taillen Dreiviertel-Länge maßgeschneiderte Jacken Weite Jeans und Hosen und Schulterpolster (optional).

Schritt 1. Tragen Sie dunklere Farben am Po, um Ihre Hüften und Oberschenkel zu verschlanken.

Schritt 2. Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf die obere Hälfte Ihres Körpers mit Bootshals-Tops, gemusterten oder mit Perlen besetzten Ausschnitten, Schals, klobigen Halsketten oder einem Schal. Mittelgroße Schulterpolster können helfen, Ihre Figur auszubalancieren.

Schritt 3. Wählen Sie Kleider mit Empire-Taillen; der Stoff wird über Ihre breiteste Stelle schweben. Vermeiden Sie schräg geschnittene Röcke und Kleider.

Schritt 4. Wählen Sie Jacken, die knapp unter die Oberschenkel fallen, mit großen Reversen oder einem ungewöhnlichen Ausschnitt, der den Blick nach oben zieht. Entscheiden Sie sich für tailliert statt kastenförmig. Tragen Sie Jacken, die nur ein wenig überdimensioniert sind. Ein geräumiges Oberteil wird Ihren Po weniger betonen.

Schritt 5. Tragen Sie stiefelbeschnittene, ausgestellte oder weit ausgestellte Hosen, um Ihre Hüften zu versetzen, und suchen Sie nach Hosen und Röcken mit einem niedrigeren Bund. Vermeiden Sie Seitentaschen – sie fügen Volumen dort hinzu, wo Sie es am wenigsten brauchen.

Schritt 6. Wissen, dass Sie nicht allein sind. Die durchschnittliche amerikanische Frau hat 42-Zoll-Hüften. Wussten Sie, dass Männer mit vollschlankeren Partnern laut einer Studie weniger geneigt sind, sich zu verirren als Männer mit schlanken Partnern?

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar