Hey, Leute. Ich bin’s, Oliver, der Herausgeber des Artikels hier bei jedentagbesser.life, und in unserem heutigen Artikel werden wir darüber sprechen, wie man mit langen Versandzeiten beim Drop-Shipping von AliExpress umgehen kann.

Dies ist definitiv eine der häufigsten Fragen, die uns hier bei jedentagbesser.life gestellt werden. Jeder hat die gleiche Frage: “Wenn ich Produkte aus China mit AliExpress versende, dauert der Versand dann nicht Wochen? Und wenn der Versand Wochen dauern wird, wird das die Leute dann nicht vom Kauf abhalten, insbesondere da Websites wie Amazon den superschnellen Versand normalisiert haben? Nun, das sind gute Fragen, und deshalb werde ich in diesem Artikel die folgenden Dinge beantworten: Erstens: Halten lange Versandzeiten die Kunden vom Kauf ab, zweitens: Wie lassen sich die durch die langen Versandzeiten verursachten Probleme überwinden, und drittens: Wie versende ich am besten Artikel von AliExpress? Und ich denke, dass einige der Antworten in diesem Artikel Sie vielleicht überraschen werden. Also, lassen Sie uns direkt damit anfangen.

Erstens: Halten lange Versandzeiten Kunden vom Kauf ab? Die kurze Antwort darauf lautet nein. Nein, tut sie nicht. Artikel vorbei, Frage beantwortet. Die einfache Antwort lautet nein. Nein, also hören Sie nicht auf, sich darüber Gedanken zu machen. Es ist ein tatsächlich bekanntes Problem. Ich habe das getestet, und mehrere meiner Freunde haben das getestet. Mein Freund, Jhon Morrison, hat dies, glaube ich, ziemlich ausgiebig getestet. Und was wir festgestellt haben, ist, dass die langen Versandzeiten die Konvertierungen nicht so stark beeinträchtigen. Nun, es ist wahr. Wenn die Versandzeiten weniger als eine Woche dauern, dann erhöht das zwar Ihre Umrechnungskurse, aber nicht so sehr, wie Sie es erwarten würden. Und wenn man bedenkt, wie hoch die Gewinnmargen beim Versand von Artikeln aus China sind, dann macht der Preisunterschied den Unterschied im Umrechnungskurs mehr als wett. Wenn Sie also zu den Leuten gehören, die sich mit den Füßen treten und deshalb die Einrichtung eines Geschäfts aufschieben, dann hören Sie auf, denn es spielt buchstäblich keine Rolle.

Ich empfehle Ihnen sogar dringend, Ihren Kunden gegenüber offen und ehrlich zu sein, was die Lieferzeiten angeht. Ich empfehle nicht zu versuchen, sie zu verbergen. Ich empfehle Ihnen, am Ende Ihrer Produktseite eine Kopie davon anzubringen, dass es zwei bis vier Wochen dauern wird, bis der Artikel ankommt. Ich mache diesen Abschnitt normalerweise sogar fett, um sicherzustellen, dass die Leute ihn lesen. Warum? Weil ich mir darüber keine Sorgen mache. Tatsächlich hilft Ihnen das bei der weiteren Kundenbetreuung, worauf ich später in diesem Artikel eingehen werde. In Ordnung, jetzt, wo ich das aus dem Weg geräumt habe, lassen Sie uns diskutieren, warum längere Versandzeiten die Umrüstungen nicht so stark beeinträchtigen, wie Sie vielleicht denken. Ich werde das tun, indem ich das Geschäftsmodell des AliExpress-Briefkastens mit dem des Amazon-Modells vergleiche, und Sie werden feststellen, dass sie sich tatsächlich sehr unterscheiden. Sehen Sie, wenn die meisten Leute zu Amazon gehen, gehen sie dorthin, um etwas zu kaufen. Sie haben etwas im Sinn, das sie wollen. Sie sagen: “Oh, ich will einen Popcorn-Maker für den Filmabend, den ich veranstalte. Ich gehe zum Amazonas und kaufe mir eine Popcornmaschine.” Und so gehen sie zu Amazon, geben den Popcorn-Maker ein und gehen dann die Suchergebnisse durch. Sie öffnen verschiedene Angebote und vergleichen die verschiedenen Preise, Funktionen und Rezensionen. Dann wählen sie eine davon aus. Etwa 90% der Verkäufe bei Amazon kommen von Leuten, die nach dem gewünschten Artikel suchen. Wenn Sie also ein Geschäft bei Amazon eröffnen möchten, ist das Verständnis des Amazon-Suchalgorithmus der Schlüssel. Die Leute nutzen Amazon methodisch. Sie werden in ihrem Ansatz berechnet. Sie wissen, was sie kaufen wollen, also wägen sie jetzt ihre Optionen ab. Und natürlich ist eines der Dinge, die Sie beim methodischen Durchgehen und Vergleichen von Artikeln in Betracht ziehen, die Versandzeiten und -kosten, weshalb Artikel von Spitzenqualität bei Amazon einen enormen Vorteil haben, da sie für den Spitzenversand geeignet sind. Aber das Geschäftsmodell des AliExpress-Warenversands ist ganz anders.

Wenn Sie Ihren Laden bauen und ihn richtig vermarkten, dann kommen die Leute nicht aus methodischen, kalkulierten Gründen in Ihren Laden. Stattdessen sollten sie wegen der Emotionen dort sein. Ihr Ziel ist es, Produkte auszusuchen, die, wenn sie vor die richtige Person gestellt werden, sie dazu bringen, “Wow, ich liebe das! Ich möchte das wirklich kaufen.” Und natürlich ist Ihr nächstes Ziel, eine Anzeige zu erstellen, die auf diese Menschen ausgerichtet ist, so dass sie, wenn sie es sehen, den Artikel kaufen wollen, obwohl sie es nicht geplant hatten. Sie versuchen nicht, ihnen Artikel zu verkaufen, für die sie sich bereits entschieden haben, wie Popcorn-Macher. Sie versuchen stattdessen, ihnen Gegenstände zu verkaufen, von denen sie nicht wussten, dass sie existieren, die aber perfekt zu ihren Leidenschaften passen. Nehmen Sie diese Tasse hier. Wenn Sie ein langjähriger Abonnent von jedentagbesser.life sind, dann erkennen Sie vielleicht diese supercoole Tasse. Sie hat diese kleine Gitarre als Henkel und dieser Artikel verkauft sich wie verrückt bei AliExpress. Und man muss kein Genie sein, um herauszufinden, warum.

Wenn Sie eine Facebook-Werbung erstellen, die sich an Leute richtet, die sowohl Gitarren als auch Kaffee mögen, dann ist dies der perfekte kleine Artikel für sie. Sie werden das sehen und sagen: “Wow! Ich liebe diese Tasse. Ich brauche diese Tasse.” Aber das ist noch nicht alles. Sie werden nicht nur eine emotionale Reaktion hervorrufen, damit sie diese Tasse wirklich wollen, sondern Sie möchten auch noch etwas anderes tun. In Ihrer Marketingstrategie wollen Sie ihnen auch das Gefühl vermitteln, dass der Artikel zu einem Sonderpreis angeboten wird, und wenn sie jetzt nicht handeln, verpassen sie dieses Sonderangebot. Und um das zu erreichen, fügen Sie Ihrer Anzeige Knappheit hinzu, indem Sie Dinge sagen wie “Dieser Artikel ist 50% günstiger, aber nur so lange, bis der Vorrat reicht” oder “Lassen Sie sich diesen Artikel kostenlos liefern, aber nur innerhalb der nächsten 60 Minuten”. Ist das eine falsche Knappheit? Ja, das ist es irgendwie, aber die Einzelhandelsgeschäfte in Ihrer Nähe tun genau das Gleiche. Nehmen Sie Sears, das Verbraucherscheckheft verfolgte 9 Artikel auf der Sears-Website über einen Zeitraum von 44 Wochen. Sie fanden heraus, dass 8 von 9 dieser Artikel während dieser 44 Wochen “im Verkauf” waren. Warum tun sie das? Weil Knappheit wirklich, wirklich effektiv ist. Wenn die Leute glauben, dass ein Artikel im Verkauf ist, dann glauben sie, dass sie jetzt handeln müssen, damit sie nichts verpassen. Das bedeutet, dass sie nicht daran denken, den Preis zu prüfen oder eine andere Website zu finden, die ihn mit kürzeren Lieferzeiten verkauft, weil sie glauben, dass sie bereits ein erstaunliches Angebot von Ihnen erhalten. T

ie macht es dem Kunden auch leichter, lange Lieferzeiten zu akzeptieren. Denn wenn sie glauben, dass sie es zu einem supergünstigen Preis bekommen, dann sind sie bereit, bei den Versandzeiten einige Opfer zu bringen. Das Schreiben von Anzeigen zu lernen, die bei den Menschen emotionale Reaktionen hervorrufen, ist eine Schlüsselqualifikation, und ich habe in meinem kostenlosen Artikel “Wie Sie mit Ihrem AliExpress Shopify Store mehr Geld verdienen” einige Ratschläge zur Erstellung großartiger Texte erhalten. In der Beschreibung unten habe ich einen Link zu diesem Artikel.

Zweitens, wie man Herausforderungen durch lange Versandzeiten überwindet. Wie ich bereits sagte, konzentrieren sich die meisten Leute, wenn sie an die Herausforderungen denken, die sich aus den langen Versandzeiten ergeben, darauf, wie sich diese langen Versandzeiten auf die anfänglichen Umstellungen und Verkäufe auswirken werden. Aber wenn Sie Ihr Geschäft und Ihre Anzeigen so gestalten, dass sie die Menschen emotional ansprechen, dann wird dies natürlich nicht das Problem sein.

Unglücklicherweise Wenn Sie von China aus versenden, dann werden Sie einen viel größeren Zustrom an E-Mails erhalten, als wenn Sie die gleichen Artikel aus den USA versenden würden. Sehen Sie, was passiert, ist, dass die Leute die langen Versandzeiten nicht stören, wenn sie den Artikel kaufen, aber nach ein oder zwei Wochen werden sie ein wenig ängstlich, weil wir es gewohnt sind, Artikel recht schnell zu bekommen. Während die Leute also theoretisch denken, dass sie gerne auf die langen Versandzeiten warten, könnten sie, sobald es tatsächlich einmal Realität wird, ein wenig ängstlich werden. Sie werden also eine Menge E-Mails erhalten, in denen dieselben Dinge gesagt werden. “Wo ist mein Artikel? Es ist schon eine Woche her und es ist noch nicht angekommen.” Oder: “Es ist schon zwei Wochen her, und mein Artikel ist noch nicht eingetroffen. Ist das normal?” Die große, große Mehrheit der Leute will nur eine Antwort. Sie wollen wissen, dass sich jemand hinter dem Computerbildschirm verbirgt und dass es ihnen wichtig ist. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie eine E-Mail erhalten, die viel wütender klingt als nur: “Wo ist mein Artikel? Es ist noch nicht angekommen.” Wenn Sie ihnen eine E-Mail zurückschicken und mir sehr nett erklären, dass dies absolut normal ist und dass es in zwei bis vier Wochen wie angekündigt ankommen wird, dann werden Sie viele verärgerte oder verärgerte Kunden beruhigen. Der Kundenservice ist hier also der Schlüssel. Nun, ich will ehrlich sein. Manchmal werden Sie Kunden bekommen, die nicht beruhigt werden können, und es wird ihnen egal sein, und sie werden einfach nur eine Rückerstattung verlangen. Was Sie hier tun, liegt bei Ihnen. Ich persönlich empfehle Ihnen, bei der Einrichtung Ihres Geschäfts eine Rückerstattungsrichtlinie zu erstellen, die nur Rückerstattungen für fehlerhafte Produkte oder Produkte, die nach vier Wochen eintreffen, zulässt. Dieses Problem ist ein weiterer wichtiger Grund, warum ich Ihnen dringend empfehle, sich in Bezug auf die Lieferzeiten am Anfang sehr offen mit dem Kunden zu unterhalten.

Ich empfehle, dass Sie es in die Produktkopie und in die Auftragsbestätigungs-E-Mail einfügen und den Kunden um Geduld bitten. Wenn Sie dies tun, sind Sie nicht verpflichtet, dem Kunden eine Rückerstattung zu geben. Und wenn sie die Gebühr bei PayPal anfechten, wenn Sie transparent und offen mit dem Kunden waren, dann werden Sie diesen Streit gewinnen. Und wenn sie versuchen, Ihre Bank anzurufen und eine Rückbuchung zu erhalten, nun, wenn Sie vorangegangen sind und den Haftungsausschluss für den Versand unten auf der Kopie Ihrer Produktseite platziert haben, dann werden Sie diesen Rechtsstreit auf jeden Fall gewinnen. Aber wenn Sie am Ende des Tages nicht mit Streitigkeiten zu tun haben wollen, haben Sie natürlich die Möglichkeit, dem Kunden einfach eine Rückerstattung zu geben. Diese Art von Kunden sind sehr selten, und am Ende des Tages handelt es sich in der Regel um Bestellungen, die nur ein paar Dollar kosten. Wenn Sie sich also nicht mit den Kopfschmerzen von Streitigkeiten auseinandersetzen wollen, dann liegt es an Ihnen, ob Sie sie zurückerstatten wollen oder nicht.

Aber wenn Sie bereit sind, sie anzufechten, dann ist das völlig in Ordnung. Wenn Sie die Aussage hören, dass PayPal keine Dropshipping-Aktionen mag, ist das einfach nicht wahr. Was sie nicht mögen, ist, dass ihre Kunden getäuscht werden. Was sie nicht mögen, sind fragwürdige Praktiken und es ist fragwürdig, nicht offen über lange Lieferzeiten zu sprechen. Versuchen Sie also nicht, es zu verbergen, weil Sie es nicht nötig haben, es zu verbergen. Die Kunden haben nichts dagegen. Seien Sie ehrlich.

Drittens, wie soll ich meine Artikel von AliExpress aus versenden? In der Vergangenheit habe ich früher die kostenlose Versandoption von AliExpress empfohlen, aber die Zeiten haben sich geändert, und ich empfehle dies jetzt nicht mehr, wenn Sie in die USA versenden. Der Grund dafür ist, dass es jetzt eine fantastische Alternative für den Versand in die USA gibt, und zwar ePacket. ePacket ist eine Vereinbarung zwischen dem U.S. Postal Service und der Hongkong Post, die Kunden in den USA zum Kauf von Artikeln aus China ermutigen soll. Es ist eine stark vergünstigte Versandoption und wird mit Verlust betrieben. Normalerweise kostet Sie der Versand Ihrer Artikel mit ePacket $2 oder weniger. Wenn Sie jetzt den kostenlosen Versand von AliExpress nutzen, kommen Ihre Artikel im Durchschnitt innerhalb von drei bis fünf Wochen an. Mit ePacket reduziert sich die Lieferzeit auf 10 bis 20 Tage, also etwa 2 bis 3 Wochen.

Aber es ist natürlich sicher, zwei bis vier Wochen in die Kopie Ihrer Produktseite zu investieren, da es zu einer Verzögerung bei der Bearbeitung oder Verarbeitung kommen kann, die zu der Versandzeit hinzukommt. Und natürlich beinhaltet ePacket eine Sendungsverfolgung, d.h. wenn jemand versucht zu sagen, dass sein Artikel nicht angekommen ist, können Sie die Sendungsverfolgung überprüfen, um sicher zu gehen, dass das stimmt. Ich empfehle also, sich ausschließlich an ePacket zu halten. Ich empfehle Ihnen, nicht mit Anbietern zu arbeiten, die es nicht anbieten, und ich empfehle Ihnen, keine Artikel zu verkaufen, die nicht für ePacket geeignet sind. Und dies ist auch ein weiterer guter Grund, warum ich Ihnen als neuer Dropshipper dringend empfehle, Ihre ganze Aufmerksamkeit auf Käufer in den USA zu richten. ePacket ist nicht für alle Länder weltweit erhältlich und in den Ländern, in denen es erhältlich ist, ist es nicht immer so effizient und schnell wie der ePacket-Versand in die USA.

Das liegt daran, dass die ePacket-Versandoption für Länder wie Großbritannien, Australien, Kanada und Neuseeland nicht dieselbe ePacket-Versandoption ist, die die Kunden in den USA erhalten. Diese Versandoptionen haben zwar den gleichen Namen, sind aber nicht wirklich die gleichen, weil sie unterschiedlich gehandhabt werden. Es ist der U.S. Postal Service, der den ePacket-Versand in die USA durchführt, während es die China Post ist, die den Großteil des ePacket-Versands in die anderen Länder abwickelt. Ich kann Ihnen zum Beispiel sagen, dass der Versand mit ePacket in mein Heimatland Neuseeland wesentlich langsamer ist als der Versand an Kunden mit Sitz in den USA.

Also überfordern Sie sich nicht, wenn Sie gerade erst anfangen. Bleiben Sie bei ePacket und halten Sie sich an die USA. Sie können später von dort aus expandieren. So, das war’s. Ich hoffe, dass dieser Artikel Ihnen helfen konnte und Ihnen die Angst genommen hat, dass Sie wegen der langen Versandzeiten Ihr Dropshipping-Geschäft starten können. Vielen Dank für die Lektüre dieses Artikels. Wenn er Ihnen geholfen hat, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie den Daumen hochhalten würden und wenn Sie noch mehr über die Gründung eines Dropshipping-Geschäfts online erfahren möchten, dann klicken Sie auf Abonnieren, um noch mehr großartige Artikel über den Online-Verkauf zu erhalten.

  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar